Wildhackbällchen auf Ofengemüse

Dieses Gericht ist eine tolle Möglichkeit um Reste zu verwerten. Es kann jedes beliebige Hackfleisch und auch jedes Gemüse verwendet werden. Wir hatten gerade noch Wildhackfleisch da und haben diesem duch die Gewürzmischung Ras el Hanout eine leckere Würzung verpasst.

Weiterlesen „Wildhackbällchen auf Ofengemüse“

Lunchbox: Regenbogennudeln mit Tomaten-Thunfischsoße und Spiegelei

Reste eigenen sich immer wieder hervorragend für die Lunchbox am nächsten Tag. Nach dem Besuch einer Freundin, bei dem es Regenbogennudeln mit gegrilltem Lachs und Tomatensoße gab, haben wir den Rest der Tomatensoße mit Thunfisch aufgepeppt und daraus eine Tomaten-Thunfischsoße gekocht.
Die Variante mit Feta haben wir Euch schon vorgestellt.
Da die letzten beiden Portionen etwas kleiner ausgefallen sind (und weil wir keinen Feta mehr hatten) haben wir hier noch Spiegeleier ergänzt.

Das Rezept ist super lecker, hat einen hohen Eiweißanteil und hält eine gefühlte Ewigkeit satt.

Weiterlesen „Lunchbox: Regenbogennudeln mit Tomaten-Thunfischsoße und Spiegelei“

Süßkartoffel-Parmesan-Frittata

Süßkartoffel-Parmesam-Frittata

Auch heute sollte es eigentlich ein anderes Gericht geben. Gedacht hatten wir an die Zucchini-Parmesan-Frittata. Da wir aber immer noch Süßkartoffeln von dem Süßkartoffel-Bacon-Auflauf  übrig hatten. Sind auch hier die Süßkartoffeln in der Frittata gelandet (wie auch schon im Süßkartoffel-Feta-Omlette).

Weiterlesen „Süßkartoffel-Parmesam-Frittata“

Kichererbsen-Süßkartoffel-Salat

Den Hinweis auf dieses Rezept haben wir von einer Freundin erhalten, das Originalrezept stammt von hier. Es benötigt viele Kräuter und Gewürze, aber genau das ist der Charme dieses Gerichtes. Durch die verschiedenen Aromen, die hier harmonieren, wird der Salat zu einem ganz besonderen Genuss.

Weiterlesen „Kichererbsen-Süßkartoffel-Salat“

Gebratene Süßkartoffeln

Will man die etablierten Beilagen wie Brot, Nudeln und Reis außen vor lassen, sind die möglichen Alternativen immer wieder ein heißes Thema. Wir hatten zuletzt eine große Süßkartoffel übrig, die wir so ähnlich wie die Zucchini in unserem Rezept „Lachs auf Zucchini mit Tomatensoße“ zubereitet haben.

Weiterlesen „Gebratene Süßkartoffeln“