Auberginen-Zucchini-Auflauf

Unser Auberginenauflauf hat uns so gut geschmeckt, dass wir ihn bald wieder kochen wollten. Außerdem brauchten wir wieder fertiges Essen für die Tiefkühltruhe. Da es im Supermarkt an diesem Tag, jedoch nicht so viele Auberginen gab, kamen kurzer Hand noch Zucchini mit hinein. Diesmal haben wir das Gemüse dünner geschnitten.

Weiterlesen „Auberginen-Zucchini-Auflauf“

OverNight Oats mit Blutorange und Kakaonibs

Kakaonibs sind eine der ursprünglichsten Form des Kakaos, die besonders in der in der Clean-Eating-Küche sehr beliebt sind. Sie werden von vielen in die Kategorie der „Super Foods“ eingeordnet. Wir haben sie hier zusammen mit Blutorange zu einem schmackhaften Frühstück kombiniert.

Weiterlesen „OverNight Oats mit Blutorange und Kakaonibs“

Porridge mit Quark und Melone

Dieser leckere Porridge mit Quark und Melone ist eine Abwandlung unseres Beerenporridge mit Quark. Die Variante mit Melone ist sehr lecker, wenngleich uns die mit Beeren etwas besser geschmeckt ist.
Da saisonalbedingt nicht jedes Obst immer zu bekommen ist, wird es weiterhin beide Varianten bei uns geben 🙂

Weiterlesen „Porridge mit Quark und Melone“

Mango-Maracuja Proats

So langsam kommen wir mit den Frühstücknamen durcheinander… Der Name der heute vorgestellten Proats ist ein Synthesewort aus Protein (hier durch den Skyr) und Oats (Haferflocken, in Form eines Porridges). Demnach sind eigentlich alle Porridges mit zusätzlichem (Milch)Protein Proats. Naja, die alten Rezepte werden wir wohl nicht mehr umbenennen, Hauptsache es schmeckt 🙂

Weiterlesen „Mango-Maracuja Proats“