One Pot Pasta mit Lachs

Gerade wenn es schnell, gesund und lecker sein soll sind simple Rezepte wichtig. Da kommt diese One Pot Pasta genau richtig: Alles in einen Topf werfen und warten, ist das Prinzip dieses leckeren Gerichts.
Zum relativ hohen Brennwert sei gesagt, dass die Portionen wirklich groß waren.

Weiterlesen „One Pot Pasta mit Lachs“

Hähnchen und Brokkoli in Kokos-Erdnusssoße

Wie schon gestern ist auch hier der Brokkoli – natürlich neben dem Geschmack – eingesetzt, um die Energiedichte dieses leckeren Gerichtes zu senken. Hähnchen in Kokos-Erdnusssoße schmeckt natürlich auch mit Reis lecker, ist aber mit Gemüse deutlich gesünder.

Weiterlesen „Hähnchen und Brokkoli in Kokos-Erdnusssoße“

Wildhackbällchen auf Ofengemüse

Dieses Gericht ist eine tolle Möglichkeit um Reste zu verwerten. Es kann jedes beliebige Hackfleisch und auch jedes Gemüse verwendet werden. Wir hatten gerade noch Wildhackfleisch da und haben diesem duch die Gewürzmischung Ras el Hanout eine leckere Würzung verpasst.

Weiterlesen „Wildhackbällchen auf Ofengemüse“

Petersilienwurzelpüree

Die Wurzelpetersilie, Knollenpetersilie oder Petersilienwurzel ist wie der Name schon sagt eine Unterart der Petersilie, welche die meisten vom Suppengrün kennen dürften. Auch sie lässt sich wie Blumenkohl, Sellerie, Süßkartoffel oder Brokkoli zu einem leckeren Püree verarbeiten und ist saisonal dem Herbst/Winter zuzuordnen.

Weiterlesen „Petersilienwurzelpüree“

Gelber Bohnensalat

Gemüse spielt in unserer Ernährung eine große Rolle. Ziel ist es, dass bei jeder Mahlzeit etwa 50% des Tellers mit Gemüse gefüllt ist. Gemüse füllt den Magen und führt damit zu einer Sättigung, es ist weiterhin reich an Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und komplexen (guten) Kohlenhydraten.
Nicht jedes Gericht kann per se mit so viel Gemüse zubereitet werden, sodass häufig auch Gemüse-Beilagensalate zum Einsatz kommen, die wir auch gerne für mehrere Tage vorbereiten um Zeit zu sparen.

Weiterlesen „Gelber Bohnensalat“

Blumenkohlsalat

Zu leckeren Fleischgerichten wie unserer Lammkeule aus dem Slow Cooker gehört für uns anstelle der üblichen Kohlenhydratbeilagen wie Reis oder Kartoffeln immer eine ordentliche Gemüseportion dazu.
Dabei bereiten wir die Gemüsebeilage oft in einer größeren Portion für mehrere Tage vor.

Weiterlesen „Blumenkohlsalat“