Blumenkohlsalat

Zu leckeren Fleischgerichten wie unserer Lammkeule aus dem Slow Cooker gehört für uns anstelle der üblichen Kohlenhydratbeilagen wie Reis oder Kartoffeln immer eine ordentliche Gemüseportion dazu.
Dabei bereiten wir die Gemüsebeilage oft in einer größeren Portion für mehrere Tage vor.

Weiterlesen „Blumenkohlsalat“

Zucchini-Restesalat

Bei der Zubereitung unserer Zucchini-Cannelloni fällt beim Schneiden der Zucchinischeiben meist jede Menge „Ausschuss“ an. Bisher haben wir diese Zucchinireste vor allem in irgendeiner Rühreivariation verwendet. Diesmal haben wir uns jedoch spontan für einen sehr leckeren Salat als Beilage mit einer bewussten Auswahl an gesunden, biologisch hochwertigen Ölen entschieden.

Weiterlesen „Zucchini-Restesalat“

Avocado-Gurken-Tomatensalat mit Sesam

Frische, leichte Salate sind das perfekte Essen für heiße Tage. Hier kommt neben  klassichem Gemüse (Gurken und Tomaten) auch noch Avocado mit in den Salat. Geschmacklich abgerundet wird der Salat dann durch Zitronensaft, Petersilie und Sesam.

Weiterlesen „Avocado-Gurken-Tomatensalat mit Sesam“

Blumenkohl-Linsen-Kokos-Püree

Zum gestrigen Ofenschaschlik haben wir dieses leckere Blumenkohl-Linsen-Kokos-Püree gereicht. Es ist unsere Variante dieses leckeren Rezeptes aus Chefkoch.

Weitere Gemüse-Püree-Alternativen sind: Kürbis-Blumenkohl-Püree, Süßkartoffelpüree, Selleriepüree, Blumenkohl-Sellerie-Püree und Brokkolistampf mit Frühlingszwiebeln.

Weiterlesen „Blumenkohl-Linsen-Kokos-Püree“

Tapas: Auberginengemüse

Wir haben neben Tapas: Bohnenbällchen, Tapas: Marinierte Champignons, Tapas: Indischer Blumenkohl auch noch dieses leckere Auberginengemüse für einen schönen Tapas-Abend zu bieten. Das Gemüse kann aber auch unabhängig von Tapas als leckere Beilage serviert werden.

Weiterlesen „Tapas: Auberginengemüse“

Lunchbox: Regenbogennudeln mit Tomaten-Thunfischsoße und Spiegelei

Reste eigenen sich immer wieder hervorragend für die Lunchbox am nächsten Tag. Nach dem Besuch einer Freundin, bei dem es Regenbogennudeln mit gegrilltem Lachs und Tomatensoße gab, haben wir den Rest der Tomatensoße mit Thunfisch aufgepeppt und daraus eine Tomaten-Thunfischsoße gekocht.
Die Variante mit Feta haben wir Euch schon vorgestellt.
Da die letzten beiden Portionen etwas kleiner ausgefallen sind (und weil wir keinen Feta mehr hatten) haben wir hier noch Spiegeleier ergänzt.

Das Rezept ist super lecker, hat einen hohen Eiweißanteil und hält eine gefühlte Ewigkeit satt.

Weiterlesen „Lunchbox: Regenbogennudeln mit Tomaten-Thunfischsoße und Spiegelei“

Deftiges Proteinfrühstück

Wer mit einer großen Portion Proteinen gut in den Tag starten möchte, ist bei diesem Rezept genau richtig. Neben Eiern kommt hier auch Thunfisch mit auf den Frühstücksteller. Geschmacklich aufgelockert und abgerundet wird das Ganze durch Tomaten- und Paprikawürfel.

Weiterlesen „Deftiges Proteinfrühstück“