Wildhackbällchen auf Ofengemüse

Dieses Gericht ist eine tolle Möglichkeit um Reste zu verwerten. Es kann jedes beliebige Hackfleisch und auch jedes Gemüse verwendet werden. Wir hatten gerade noch Wildhackfleisch da und haben diesem duch die Gewürzmischung Ras el Hanout eine leckere Würzung verpasst.

Weiterlesen „Wildhackbällchen auf Ofengemüse“

Kartoffel-Zucchini-Pizza

Die Kartoffel-Zucchini-Pizza ist eine Abwandlung der Zucchinipizza mit Schinken und Pilzen bzw. der  Zucchinipizza mit Lachs. Wir haben im Boden die Hälfte der Zucchini durch Kartoffel ersetzt und den Belag variiert. Weitere Pizzaideen findet Ihr hier: Schüttel– und Thunfischpizza.

Weiterlesen „Kartoffel-Zucchini-Pizza“

Gemüseauflauf mit Thunfisch und Linsennudeln nach dem Backen

Gemüseauflauf mit Thunfisch und Linsennudeln

Dieser Auflauf ist unkompliziert und eignet sich wunderbar zur Restverwertung. Die Gemüsesorten können je nach Verfügbarkeit flexibel ausgetauscht werden. Durch den Thunfisch, sowie Eier und Skyr liefert der Auflauf gute Proteine, die Linsennudeln steuern komplexe Kohlenhydrate bei.

Weiterlesen „Gemüseauflauf mit Thunfisch und Linsennudeln“

Putenkeule, geschmort

Meine Eltern (cahama) fahren ab und an zu einem Bio-Geflügel-Hof im Süden von Deutschland. Von dort hatten sie das letzte Mal eine Pute mitgebracht, die so groß war, dass wir sie uns geteilt haben. Da wir Flügel und Schenkel sehr lange im Ofen schmoren wollten, haben wir sie in einer großen Protion zubereitet und mehrere Tage davon gegessen.

Weiterlesen „Putenkeule, geschmort“

Lizza – klassisch

Wir haben bisher nur mit eigenen Pizzaböden experimientiert. Dabei haben wir zum Beispiel Thunfisch oder Zucchini verwendet.
Diesmal waren wir etwas fauler, aber auch neugierig und haben fertigen Lizzaboden verwendet. Der Lizzaboden ist vom Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig, aber auf jeden Fall eine gute LowCarb Variante.

Weiterlesen „Lizza – klassisch“

Gemüsefrittata mit Feta auf dem Teller

Gemüsefrittata mit Feta

Wir sind schon vor langem auf den Frittata-Geschmack gekommen! Eine Frittata eignet sich herrvorragend zur Resteverwertung und kann vom Frühstück bis zum Abendessen immer gegessen werden und das sogar warm oder kalt.

Weiterlesen „Gemüsefrittata mit Feta“