Rührei mit Lachs und roter Beete auf dem Teller

Rührei mit Lachs und roter Beete

Rührei mit roter Beete?! Ja, die Idee ist sicher ungewöhnlich, aber wir sind für alles offen und sehr experimentierfreudig. Das Resultat war wieder sehr schmackhaft.

Man kann für dieses Rezept vorgekochte rote Beete verwenden oder frische rote Bette selbst kochen.

Weiterlesen „Rührei mit Lachs und roter Beete“

Blumenkohlreis

Nach einem misslungenen ersten Versuch haben wir uns lange nicht mehr an Blumenkohlreis getraut.
Die Zubereitungsart mit dem Multizerkleinerer ist jedoch einfach und klappt sehr gut. Blumenkohl als Reis“Ersatz“ schmeckt gut, kann genau wie Reis eingesetzt werden und hat eine niedrige Energiedichte.

Weiterlesen „Blumenkohlreis“

Quinoabowl mit Avocado und Skyr

Schon öfter haben wir Quinoabowl-Rezepte gesehen, aber bisher hatten wir uns nie wirklich ran getraut. Warum? Das weiß ich jetzt auch nicht mehr… Auf jeden Fall hat uns dieses Rezept von Julie feels good angesprochen. Wir haben es etwas nach unserem Geschmack variiert und auch hier müssen wir sagen: Das wird es demnächst öfter geben!

Weiterlesen „Quinoabowl mit Avocado und Skyr“

Birchermüsli mit Birne

Unser Birchermüsli reloaded gehört zwar nicht zu den schnellsten, dafür aber zu den leckersten Frühstücksgerichten, die wir im Repertoire haben. Mit dem Birchermüsli mit Mango haben wir euch bereits eine Variante präsentiert. Heute zeigen wir euch eine weitere Variation mit Birne.

Weiterlesen „Birchermüsli mit Birne“

Rührei mit Zucchini und Fleischwurst

Mehrmals im Jahr bekommen wir von Sandras Eltern (cahama) köstliche selbstgemachte Wurst. Da wir kaum noch klassisch Brot mit Belag essen, verwenden wir diese dann z.B. als Zutaten oder Beilagen für unsere Rühreier und Omlettes. Hier hat eine köstliche selbstgemachte Fleischwurst den Weg in unsere Bratpfanne gefunden.

Weiterlesen „Rührei mit Zucchini und Fleischwurst“