Toasties mit Hüttenkäse und Avocado

Auch wenn es nicht der klassischen LowCarb-Küche entspricht, möchten wir euch diese leckere Anregung nicht vorenthalten. Ja, ab und an essen wir auch mal (Mehrkorn/Roggen)Toastbrötchen als schnelle, einfache Mahlzeit. Der Hüttenkäse und die Avocado liefern dabei Eiweiß und Fett für einen aktiven  Tag.

Weiterlesen „Toasties mit Hüttenkäse und Avocado“

Petersilienwurzelpüree

Die Wurzelpetersilie, Knollenpetersilie oder Petersilienwurzel ist wie der Name schon sagt eine Unterart der Petersilie, welche die meisten vom Suppengrün kennen dürften. Auch sie lässt sich wie Blumenkohl, Sellerie, Süßkartoffel oder Brokkoli zu einem leckeren Püree verarbeiten und ist saisonal dem Herbst/Winter zuzuordnen.

Weiterlesen „Petersilienwurzelpüree“

Gelber Bohnensalat

Gemüse spielt in unserer Ernährung eine große Rolle. Ziel ist es, dass bei jeder Mahlzeit etwa 50% des Tellers mit Gemüse gefüllt ist. Gemüse füllt den Magen und führt damit zu einer Sättigung, es ist weiterhin reich an Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und komplexen (guten) Kohlenhydraten.
Nicht jedes Gericht kann per se mit so viel Gemüse zubereitet werden, sodass häufig auch Gemüse-Beilagensalate zum Einsatz kommen, die wir auch gerne für mehrere Tage vorbereiten um Zeit zu sparen.

Weiterlesen „Gelber Bohnensalat“

Kichererbsensalat mit gebratenem Gemüse

Ein Salat muss nicht immer Rohkost sein. Hier verwenden wir angebratenes, abgekühltes Gemüse gemeinsam mit Kichererbsen als komplexe Kohlenhydratquelle. Die Proteine liefert der Fetakäse und das Olivenöl bereichert den Salat durch seine sekundären Pflanzenstoffe.

Weiterlesen „Kichererbsensalat mit gebratenem Gemüse“