Petersilienwurzelpüree

Die Wurzelpetersilie, Knollenpetersilie oder Petersilienwurzel ist wie der Name schon sagt eine Unterart der Petersilie, welche die meisten vom Suppengrün kennen dürften. Auch sie lässt sich wie Blumenkohl, Sellerie, Süßkartoffel oder Brokkoli zu einem leckeren Püree verarbeiten und ist saisonal dem Herbst/Winter zuzuordnen.

Weiterlesen „Petersilienwurzelpüree“

Kichererbsensalat mit gebratenem Gemüse

Ein Salat muss nicht immer Rohkost sein. Hier verwenden wir angebratenes, abgekühltes Gemüse gemeinsam mit Kichererbsen als komplexe Kohlenhydratquelle. Die Proteine liefert der Fetakäse und das Olivenöl bereichert den Salat durch seine sekundären Pflanzenstoffe.

Weiterlesen „Kichererbsensalat mit gebratenem Gemüse“

Porridge mit Quark und Nektarinen

Dieser Porridge ist eine weitere Variation unseres Beerenporridge mit Quark. Die Porridgemasse schmeckt uns so gut, dass es sie je nach Saison mit anderem Obst immer mal wieder zum Fürhstück gibt.
Eine weitere Variante ist der Porridge mit Quark und Melone.

Weiterlesen „Porridge mit Quark und Nektarinen“

Avocado-Gurken-Tomatensalat mit Sesam

Frische, leichte Salate sind das perfekte Essen für heiße Tage. Hier kommt neben  klassichem Gemüse (Gurken und Tomaten) auch noch Avocado mit in den Salat. Geschmacklich abgerundet wird der Salat dann durch Zitronensaft, Petersilie und Sesam.

Weiterlesen „Avocado-Gurken-Tomatensalat mit Sesam“

Paprikasoße

Gemüsesoßen sind schnell gemacht und eignen sich gut als Pastasoße zu Zucchininudeln oder auch zu Regenbogennudeln. In dieser Soße werden Paprika und Zwiebeln mit Frischkäse zu einer leckeren und aromatischen Soße. Weitere Möglichkeit einer Gemüsesoße ist unserer Kürbissoße. Falls Ihr eine andere Soße zu Nudeln sucht, könnte Euch auch diese hier interessieren: Tomaten-Thunfisch-Soße (für Nudeln).

Weiterlesen „Paprikasoße“