Lammkeule aus dem Slow cooker

Über meine Eltern (cahama) bekommen wir einmal im Jahr Lamm aus artgerechter Tierhaltung von einem Bauern im Taunus. Letztes Jahr hatten wir die Lammkeule im Ofen zubereitet (Lammkeule aus dem Ofen). Dieses Jahr haben wir die Lammkeule im Slow Cooker zuzubereiten. Das Fleisch war nach der Garzeit wunderbar aromatisch und zart.

Weiterlesen „Lammkeule aus dem Slow cooker“

Butter-Chicken aus dem Slow cooker

Den Blumenkohlreis haben wir euch bereits gestern vorgestellt. Natürlich haben wir ihn nicht pur gegessen, sondern als Beilage für dieses tolle Butter-Chicken verwendet.
Es hat uns besonders gefreut, dass ein indischstämmiger Kollege von diesem Rezept begeistert war.

Weiterlesen „Butter-Chicken aus dem Slow cooker“

Quinoabowl mit Avocado und Skyr

Schon öfter haben wir Quinoabowl-Rezepte gesehen, aber bisher hatten wir uns nie wirklich ran getraut. Warum? Das weiß ich jetzt auch nicht mehr… Auf jeden Fall hat uns dieses Rezept von Julie feels good angesprochen. Wir haben es etwas nach unserem Geschmack variiert und auch hier müssen wir sagen: Das wird es demnächst öfter geben!

Weiterlesen „Quinoabowl mit Avocado und Skyr“

Pulled Pork (aus dem Slow Cooker)

Wie wir gestern bereits erwähnt haben, war die Zubereitung von Pulled Pork der Anstoß für die Anschaffung eines Slow Cookers. Dementsprechend war dies auch das erste Gericht das wir darin zubereitet haben.
Das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen!

 

Weiterlesen „Pulled Pork (aus dem Slow Cooker)“

Putenkeule, geschmort

Meine Eltern (cahama) fahren ab und an zu einem Bio-Geflügel-Hof im Süden von Deutschland. Von dort hatten sie das letzte Mal eine Pute mitgebracht, die so groß war, dass wir sie uns geteilt haben. Da wir Flügel und Schenkel sehr lange im Ofen schmoren wollten, haben wir sie in einer großen Protion zubereitet und mehrere Tage davon gegessen.

Weiterlesen „Putenkeule, geschmort“