Lunchbox: Regenbogennudeln mit Thunfisch-Tomaten-Soße und Feta

Wir kochen oft geplant zu viel, um die so entstandenen Reste in Lunchboxes mit auf die Arbeit zu nehmen. So ist aus Regenbogennudeln und Resten der Tomaten-Thunfischsoße dieses leckere Mittagessen entstanden.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
2 Portionen Regenbogennudeln (ca. 800g) 50 400
2 Portionen Tomaten-Thunfischsoße (ca. 700g) 59 413
150g fettreduzierter Feta 162 243
Summe Brennwert: 1056kcal
Brennwert/Portion: 528kcal

Zubereitungszeit: 5 Mintuen

Zubereitung:
Die fertigen Regenbogennudeln 2 Tupperdosen verteilen, die Tomaten-Thunfischsoße darauf geben und den Fetakäse mit den Fingern zerbröseln und auf die Soße geben.
Auf der Arbeit muss das ganze nur noch in der Mirkowelle erwärmt werden, wodurch der Feta leicht schmilzt.

IMG_3751
Lunchbox mit Regenbogennudeln, Tomaten-Thunfisch-Soße und Fetakäse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s