Wildhackbällchen auf Ofengemüse

Dieses Gericht ist eine tolle Möglichkeit um Reste zu verwerten. Es kann jedes beliebige Hackfleisch und auch jedes Gemüse verwendet werden. Wir hatten gerade noch Wildhackfleisch da und haben diesem duch die Gewürzmischung Ras el Hanout eine leckere Würzung verpasst.

Weiterlesen „Wildhackbällchen auf Ofengemüse“

Kartoffel-Zucchini-Pizza

Die Kartoffel-Zucchini-Pizza ist eine Abwandlung der Zucchinipizza mit Schinken und Pilzen bzw. der  Zucchinipizza mit Lachs. Wir haben im Boden die Hälfte der Zucchini durch Kartoffel ersetzt und den Belag variiert. Weitere Pizzaideen findet Ihr hier: Schüttel– und Thunfischpizza.

Weiterlesen „Kartoffel-Zucchini-Pizza“

Kichererbsensalat mit gebratenem Gemüse

Ein Salat muss nicht immer Rohkost sein. Hier verwenden wir angebratenes, abgekühltes Gemüse gemeinsam mit Kichererbsen als komplexe Kohlenhydratquelle. Die Proteine liefert der Fetakäse und das Olivenöl bereichert den Salat durch seine sekundären Pflanzenstoffe.

Weiterlesen „Kichererbsensalat mit gebratenem Gemüse“

Zucchini-Restesalat

Bei der Zubereitung unserer Zucchini-Cannelloni fällt beim Schneiden der Zucchinischeiben meist jede Menge „Ausschuss“ an. Bisher haben wir diese Zucchinireste vor allem in irgendeiner Rühreivariation verwendet. Diesmal haben wir uns jedoch spontan für einen sehr leckeren Salat als Beilage mit einer bewussten Auswahl an gesunden, biologisch hochwertigen Ölen entschieden.

Weiterlesen „Zucchini-Restesalat“

Auberginen-Zucchini-Auflauf

Unser Auberginenauflauf hat uns so gut geschmeckt, dass wir ihn bald wieder kochen wollten. Außerdem brauchten wir wieder fertiges Essen für die Tiefkühltruhe. Da es im Supermarkt an diesem Tag, jedoch nicht so viele Auberginen gab, kamen kurzer Hand noch Zucchini mit hinein. Diesmal haben wir das Gemüse dünner geschnitten.

Weiterlesen „Auberginen-Zucchini-Auflauf“