TexMex Hühnerbeine aus dem Slow Cooker

Nachdem wir bereits ein ganzes Hähnchen im Slow cooker zubereitet haben, gibt es heute ein Rezept für Hühnerbeine aus dem Slow cooker. Die Hühnerbeine haben wir im „TexMex“-Style gewürzt und mit Bohnen- und Mais-Gemüse serviert.

Weiterlesen „TexMex Hühnerbeine aus dem Slow Cooker“

Lunchbox: Bratwurst mit Kohlrabi-Sellerie-Gemüse

Einige unserer Lunchbox-Ideen entstehen auf der Basis von leckeren Resten, die noch verwertet werden wollen. Diesmal hatten wir noch Kohlrabi-Sellerie-Gemüse übrig. Da die Fleischportion trotzt der 2 Würste nicht so groß war, haben wir für die Portionen mehr Gemüse genommen. So kann man aufgrund der geringen Energiedichte gut den Magen füllen und sich so ohne schlechtes Gewissen satt essen.

Weiterlesen „Lunchbox: Bratwurst mit Kohlrabi-Sellerie-Gemüse“

Rührei mit rohem Schinken und Currypaste

In unserem Rührei mit Dörrfleisch und Currypaste hat die Currypaste ein tolles Aroma entfaltet. Deshalb haben wir etwas experimentiert und auch dieses tolle Rezept mit Currypaste ausprobiert. Neben der Lunchbox fürs Mittagessen auf der Arbeit eignet sich das Rührei natürlich auch als deftiges Frühstück.

Weiterlesen „Rührei mit rohem Schinken und Currypaste“

Gemüsefrittata mit Feta auf dem Teller

Gemüsefrittata mit Feta

Wir sind schon vor langem auf den Frittata-Geschmack gekommen! Eine Frittata eignet sich herrvorragend zur Resteverwertung und kann vom Frühstück bis zum Abendessen immer gegessen werden und das sogar warm oder kalt.

Weiterlesen „Gemüsefrittata mit Feta“