Birchermüsli mit Birne

Unser Birchermüsli reloaded gehört zwar nicht zu den schnellsten, dafür aber zu den leckersten Frühstücksgerichten, die wir im Repertoire haben. Mit dem Birchermüsli mit Mango haben wir euch bereits eine Variante präsentiert. Heute zeigen wir euch eine weitere Variation mit Birne.

Weiterlesen „Birchermüsli mit Birne“

Lizza – klassisch

Wir haben bisher nur mit eigenen Pizzaböden experimientiert. Dabei haben wir zum Beispiel Thunfisch oder Zucchini verwendet.
Diesmal waren wir etwas fauler, aber auch neugierig und haben fertigen Lizzaboden verwendet. Der Lizzaboden ist vom Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig, aber auf jeden Fall eine gute LowCarb Variante.

Weiterlesen „Lizza – klassisch“

Gebackene Oats mit Beeren

Es ist immer wieder faszinierend, welch verschiende Gerichte mit gleichen oder ähnlichen Zutaten hergestellt werden können. In diese gebackenen Oats mit Beeren kommen die gleichen Zutaten wie in unsere meisten Müslis, dennoch ergibt sich ein ganz anderes Frühstück. Ein anderes Rezept für gebackene Oats findet ihr hier.

Weiterlesen „Gebackene Oats mit Beeren“

Mango-Maracuja Proats

So langsam kommen wir mit den Frühstücknamen durcheinander… Der Name der heute vorgestellten Proats ist ein Synthesewort aus Protein (hier durch den Skyr) und Oats (Haferflocken, in Form eines Porridges). Demnach sind eigentlich alle Porridges mit zusätzlichem (Milch)Protein Proats. Naja, die alten Rezepte werden wir wohl nicht mehr umbenennen, Hauptsache es schmeckt 🙂

Weiterlesen „Mango-Maracuja Proats“

Müsli mit Karotten und Mango

Nachdem wir in der Frühstücksbowl mit Kokos und Möhren Möhren bzw. Karotten in der Grundmasse verwendet haben, kamen wir auf die Idee unsere Müsligrundmasse auch einmal mit Karotten aufzupeppen. Dadurch bekommt sie mehr Ballaststoffe, Volumen und auch mehr Biss, was uns länger satt und zufrieden hält. Diese Variante wird es bei uns öfter geben.

Weiterlesen „Müsli mit Karotten und Mango“