Selleriepüree

Teil 3b unseres Winter-Menüs stellt diese weitere Beilage dar. Wir sind es irgendwie gewohnt, bei einem „richtigen“ Essen zwei Beilagen auf dem Teller zu haben (meist 1x Gemüse, 1x klassische Kohlenhydrate). Pürees aus Gemüse eignen sich dabei wunderbar als Ersatz für Kartoffeln, Nudeln oder Reis.
Weitere Püree-Ideen findet ihr hier: Blumenkohl-Sellerie-Püree oder Brokkolistampf mit Frühlingszwiebeln.

Weiterlesen „Selleriepüree“

Gebackene Rote Beete mit Ziegenfrischkäse

Rote Beete ist reich an Vitamin-B, Kalium, Eisen und Folsäure. Wir haben hier bereits andere, aufwendigere Gerichte mit Rote Beete vorgestellt, wie z.B. Rote Beete Auflauf, Rote-Beete-Suppe oder auch die Gefüllte Rote Beete.
Dieses Rezept für gebackene Rote Beete ist super einfach und einfach lecker.

Weiterlesen „Gebackene Rote Beete mit Ziegenfrischkäse“

Herbstlicher Rohkostsalat

Wenn im Herbst und Winter die Gemüseauswahl sinkt kann man gut auf saisonale (deutsche) Prodkute wie Kohl oder Karotten zurückgreifen. Dieser Rohkostsalat ist ein Beispiel für einen frischen Salat mit saisonalen Zutaten (außer der Paprika 😉 )

Weiterlesen „Herbstlicher Rohkostsalat“

Blumenkohlreis

Nach einem misslungenen ersten Versuch haben wir uns lange nicht mehr an Blumenkohlreis getraut.
Die Zubereitungsart mit dem Multizerkleinerer ist jedoch einfach und klappt sehr gut. Blumenkohl als Reis“Ersatz“ schmeckt gut, kann genau wie Reis eingesetzt werden und hat eine niedrige Energiedichte.

Weiterlesen „Blumenkohlreis“

Baked Zucchini

Wir essen auch mal gerne eine gute Ofenkartoffel (Baked Potato) mit Sour cream. Als wir über ein Rezept gestolpert sind, das quasi Ofenzucchini (Baked Zuchini) zubereitet, mussten wie dies natürlich ausprobieren. Es kommt einer Ofenkartoffel leider nicht ganz so nah, schmeckt aber trotzdem sehr lecker.

Weiterlesen „Baked Zucchini“