Mango-Maracuja Proats

So langsam kommen wir mit den Frühstücknamen durcheinander… Der Name der heute vorgestellten Proats ist ein Synthesewort aus Protein (hier durch den Skyr) und Oats (Haferflocken, in Form eines Porridges). Demnach sind eigentlich alle Porridges mit zusätzlichem (Milch)Protein Proats. Naja, die alten Rezepte werden wir wohl nicht mehr umbenennen, Hauptsache es schmeckt 🙂

Weiterlesen „Mango-Maracuja Proats“

Müsli mit Karotten und Mango

Nachdem wir in der Frühstücksbowl mit Kokos und Möhren Möhren bzw. Karotten in der Grundmasse verwendet haben, kamen wir auf die Idee unsere Müsligrundmasse auch einmal mit Karotten aufzupeppen. Dadurch bekommt sie mehr Ballaststoffe, Volumen und auch mehr Biss, was uns länger satt und zufrieden hält. Diese Variante wird es bei uns öfter geben.

Weiterlesen „Müsli mit Karotten und Mango“

Oatmeal mit Quark und Mango

Oatmeal mit Quark

Bei dem klassischen Oatmal von Julia hat uns irgendwie der Quark gefehlt, den wir sonst morgens durch unser Müsli zu uns nehmen. Also haben wir kurzerhand das nächste Oatmeal noch mit ein Quarktopping ergänzt. Die Kombination ist einfach herrlich! (Wenn auch die Portion ein bisschen groß ist… Nächstes Mal werden wir weniger zubereiten)

Weiterlesen „Oatmeal mit Quark“

Frühstücksbowl mit Kokos und Möhren

Etwas Abwechslung am Frühstückstisch muss auch mal sein. Wie wir schon häufiger erwähnt haben, gibt es bei uns etwa 2x/Woche ein „Müsli“ zum Frühstück. Der Müsli-Begriff hat sich für uns aber dahingehend verändert, dass sich einfach Haferflocken im Frühstück wiederfinden… Neben unseren Standardquarkmischung in verschiedenen Müsli-Rezepten, haben wir auch schon mit OverNight Oats, Birchermüsli und Gebackenen Oats mit Obst experimentiert. Heute stellen wir euch eine weitere Variante eines Haferflockenfrühstückes vor.

Weiterlesen „Frühstücksbowl mit Kokos und Möhren“