Birchermüsli reloaded

Während unser erstes Bichermüsli vor allem aus Quark, Äpfeln und Haferflocken bestand, haben wir in diesem überarbeiteten Rezept – angelehnt an dieses Birchermüsli von Julia –  Nüsse und Saaten mit hinein genommen. Wirklich ein sehr gelunges Rezept.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
250g Magerquark 66 165
300ml Milch 47 141
1 Apfel (160g) 54 86
1 Banane (100g) 93 93
80g Haferflocken 372 298
30g Datteln ohne Kern 290 87
30g Cashew-Kerne 599 180
15g Walnusskerne 685 103
20g Leinsamen 471 94
5 g frischer Zitronensaft 26 1
Summe Brennwert: 1248kcal
Brennwert/Portion: 624kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten + Ziehzeit über Nacht

Zubereitung:
Die Datteln in kleine Stücke schneiden, die Nüsse grob hacken. Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Banane schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, dabei das frische Obst zum Schluss hinzugeben. Die Schüssel verschließen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Masse ist zunächst noch flüssig, dickt aber über Nacht im Kühlschrank gut ein. Am nächsten Morgen nochmals vorsichtig durchrühren, auf 2 Schalen verteilen und schmecken lassen.

birchermuesli-reloaded

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s