Zucchinipizza mit Lachs

Dieser Zucchiniboden ist in den letzten Tagen und Wochen durch verschiedene soziale Netzwerke gegangen. Die Idee fanden wir super und so haben wir uns auch daran versucht. Das Ergebnis ist wirklich überzeugend!! Das wird es demnächst öfter bei uns geben 😉

Zutaten für 2 Portionen (1 Pizza): Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
Für den Zucchiniboden
3 Zucchini (800g) 16 128
3 Eier 148 222
100g geriebener Gratinkäse 335 335
je 1 Tl Oregano und Basilikum
Salz
Für den Belag
200g geräucherter Lachs  168  336
150g Creme fraîche  294  441
etwas frischer Dill
Summe Brennwert: 1462kcal
Brennwert/Portion: 731kcal

Zubereitungszeit: Gesamt 2 Stunden, Aktiv 30 Minuten

Zubereitung:
Für den Boden zunächst die Zucchini durch den Spiralschneider drehen. Die Zucchinispiralen in einer Schüssel gut salzen und 30 min ziehen lassen. Dabei tritt reichlich Wasser aus. Die Zucchini anschließend in ein Küchenhandtuch geben und gut auspressen. Die ausgedrückten Zucchini mit den Eiern, dem Käse sowie Oregano und Basilkum vermischen und in eine Pizzaform oder auf ein Backblech geben (dabei am besten Backpapier unterlegen). Den Zucchiniboden im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft für 60 Minuten backen.
Den Boden nach dem Backen kurz abkühlen lassen, mit der Creme fraîche bestreichen, etwas salzen und pfeffern. Anschließend den geräucherten Lachs auf die Pizza geben, mit etwas Dill bestreuen und sofort genießen.

 

4 Gedanken zu “Zucchinipizza mit Lachs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s