Blumenkohlbömbchen

Die Idee für diese tollen Blumenkohlbömbchen stammt aus dem Low carb Kompendium.
Sie sind eine super Alternative zu unserer großen Blumenkohlbombe.

Zutaten für 6 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1kg gemischtes Hackfleisch 224 2240
1 frischer Blumenkohl (etwa 1 kg) 25 250
300g Bacon 324 972
3 Eier (ca. 180g) 146 263
1 Zwiebel (85g) 42 36
1 Zehe Knoblauch (5g) 149 7
1 Eßl Senf (15g) 109 16
3/4 Eßl Paprikapulver scharf
3/4 Eßl Paprikapulver edelsüß
1 Eßl Oregano
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 3784kcal
Brennwert/Portion: 631kcal

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zubereitung
Zunächst den Blumenkohl belesen, in Röschen teilen und waschen. Die Blumenkohlröschen in Salzwasser bissfest garen (etwa 7-10 Minuten) und kurz auskühlen lassen
In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit Hackfleisch, Eiern, Senf, Paprikapulver, Oregano sowie Salz und Pfeffer gründlich vermischen.
Die Hackfleischmasse in ebenso viele Teile teilen, wie es Blumenkohlröschen gibt. Das waren bei uns 15 Stück. Nun jeweils mit einem Hackfleischteil ein Blumenkohlröschen  ummanteln. Falls der Blumenkohl an einer kleinen Stelle noch etwas rausschaut, ist das nicht so schlimm. Mit dem restlichen Hackfleisch und Blumenkohl genauso verfahren, dabei zwischendurch ggf. die Hände waschen bzw. nass machen, damit das Hackfleisch besser geformt werden kann.
Zuletzt die Baconscheiben einzeln um die Bömbchen wickeln, bei uns hat jedes Bömbchen zwei Scheiben Bacon bekommen.

Die Bömbchen auf einem mit Backpapier belegeten Backblech für 25-30 Minuten im Backofen bei 180°C Umluft garen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.