Brokkoli-Kartoffel-Stampf

Der Brokkoli-Kartoffel-Stampf ist eine Abwandlung unseres Brokkolistampfs mit Frühlingszwiebeln. Wir haben hier einen Teil des Brokkolis durch Kartoffeln ersetzt und die restlichen Zutaten geschmacklich angepasst.

Zutaten für 5 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
1 kg Brokkoli, frisch oder tiefgekühlt 22 220
500g Kartoffeln 76 380
75g Frühlingszwiebeln (1/2 Bund) 42 32
100g Frischkäse 243 243
30g Parmesan, frisch gerieben 388 116
Muskatnuss
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 891kcal  ca 1700g
Brennwert/Portion: 178kcal (ca. 340g)
 52kcal/100g

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung
Kartoffeln schälen und in einem großen Topf voll Salzwasser zum Kochen bringen. Nach 10 minütiger Kochzeit den Brokkoli zugeben und beides für weitere 10 Minuten kochen. In der Zwischennzeit die Frühlingszwiebeln belesen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Kartoffeln und Brokkoli abgießen, ausdampfen lassen und wieder zurück in den Topf geben. Mit einem Kartoffelstampfer zu einem noch leicht stückigen Pürre verarbeiten. Die geschnittenen Frühlingszwiebeln, den Frischkäse und den Parmesan zufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnus würzen und alles gut vermischen. Auf Tellern anrichten und mit etwas zusätzlichem frischem Parmesan garnieren.

Blumenkohlbömbchen mit Brokkoli-Kartoffel-Stampf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.