Brokkoli-Quinoa-Auflauf

Dieser leckere Auflauf kann als Vorspeise oder auch als vegetarisches Haptgericht serviert werden.

Zutaten für 2 Portionen (Hauptgericht) oder 4 Portionen (Beilage): Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1kg Brokkoli, TK-aufgetaut oder frisch 28 280
200g Feta 272 544
200g Sahne 292 584
125g Quinoa 354 443
2 Eier (100g) 148 148
1 Zwiebel (75g) 42 32
10g Rapsöl 848 85
gemischte Kräuter
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 2116kcal
Brennwert/Portion: 1058kcal (Hauptgericht)
Brennwert/Portion: 529kcal (Beilage)

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zubereitung
Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin andünsten. Quinoa abspülen, abtropfen lassen und mit der doppelten Menge Wasser in den Topf zu den Zwiebeln geben. Für 15 Minuten köcheln lassen bis der Quinoa weich ist.
Brokkoli nach Möglichkeit dampfgaren, ansonsten in Wasser bissfest kochen.
Sahne mit Eiern, Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen.
Nun Brokkoli und Quinoa in eine Auflaufform geben. Die Eier-Sahne darüber gießen und zuletzt den Fetakäse über dem Auflauf zerbröseln. Im Backofen bei 180°C Umluft für 25-30 Minuten backen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.