Oopsies (Konforme Burgerbrötchen)

Heute zeigen wir euch ein tolles Basic-Rezept, das man zur Herstellung von unseren konformen Hamburgern oder den leckeren Fischfrikadellen-Burgern braucht. Man kann sie aber auch einfach nur als sehr schmackhafte LowCarb-Sandwiches belegen.

Eine leckere, quarkhaltige Alternative zu den Oopsies ist das sog. Cloud Bread.

Zutaten für 8 halbe Brötchen (für 4 ganze Burger):

Zutaten für 8 halbe Brötchen:
(für 4 ganze Burger)
Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
3 ganze Eier (150g)  148 222
3 Eiweiß (zusätzlich) (105g) 53
56
1 TL Salz
Pfeffer
Optional andere Gewürze nach Wunsch
Summe Brennwert: 278 kcal
Brennwert/Stück: 35 kcal

Gesamtzubereitungszeit: 45 Minuten /Aktive Zeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Den Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die drei ganzen Eier trennen und dann die insgesamt sechs Eiweiß mit der Küchenmaschinen sehr steif schlagen. Salz und Pfeffer, sowie optional andere Gewürze ergänzen. Nochmal kurz weiterschlagen, dann mit einem Schneebesen die drei Eigelb vorsichtig unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus der Eiermasse acht runde Häufchen bilden. Im vorgeheizten Ofen für 25-30min backen. Die anfangs hohen Häufchen fallen beim Backen zusammen und gehen leicht auseinander, man sollte auf dem Backblech etwa 2 cm Platz zwischen den Häufchen lassen.

IMG_2992
Die fertigen Oopsies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s