Tapas: Auberginengemüse

Wir haben neben Tapas: Bohnenbällchen, Tapas: Marinierte Champignons, Tapas: Indischer Blumenkohl auch noch dieses leckere Auberginengemüse für einen schönen Tapas-Abend zu bieten. Das Gemüse kann aber auch unabhängig von Tapas als leckere Beilage serviert werden.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1 Aubergine (etwa 300g) 16 48
2 Frühlingszwiebeln (etwa 30g) 42 13
Saft und Schale von 1/2 Zitrone (ca. 20g) 26 5
6 Stücke in Öl eingelegte Tomaten (ca. 60g) 153 92
2 Eßl Olivenöl (ca. 20g) 884 177
Eine Hand voll Baslilikumblätter
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 335kcal
Brennwert/Portion: 168kcal

Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde

Zubereitung
Die Aubergine waschen, längs vierteln und in einer Ofenform für 30-40min bei 200°C Umluft backen.
In der Zwischenzeit die Marinade zubereiten. In einer Schüssel den Zitronensaft, sowie die -schale mit 2El Olivenöl vermischen. Die getrockneten Tomaten sowie die Baslilikumblätter in dünne Streifen schneiden, mit in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. In einer kleinen Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen.
Die Auberginenviertel nach der angegebenen Zeit, wenn sie sich weich anfühlen, aus dem Ofen nehmen und in Stücke schneiden.
Zusammen mit den angebratenen Frühlingszwiebeln sowie der Marinade vermischen und warm servieren.

tapas-auberginengemuese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.