Rührei mit Dörrfleisch und Bohnen

Das Rührei mit Dörrfleisch und Bohnen ist eine Variation des Rühreis mit Currypaste, Dörrfleisch und Bohnen, und auch das Rührei mit Dörrfleisch, Bohnen und Frühlingszwiebeln ist eine Variation dieses Klassikers. Durch verschiedene Gewürze kann man diesem Rührei immer wieder eine andere Note geben.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
5 Eier (250g) 148 370
125g Stück Dörrfleisch / Bauchspeck 321 401
1 Dose Kidneybohnen (255g) 107 273
14g Butter 747 105
Salz, Pfeffer
Gewürze nach Geschmack
Summe Brennwert: 1149kcal
Brennwert/Portion: 575kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Das Dörrfleisch in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne zusätzliche Butter auf mittlerer Hitze langsam anbraten. In der Zwischenzeit die Bohnen abgießen und gut abspülen. Die Eier in einer Schüssel mit den Gewürzen vermischen. Ist der Bauchspeck kross genug, die Bohnen mit in die Pfanne geben und für etwa 1 Minute mit anbraten. Dann die Eier in die Pfanne geben und alles durchstocken lassen.

Rührei mit Dörrfleisch und Bohnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s