Rührei mit Currypaste, Dörrfleisch und Bohnen

Heute, an Tag 4 unserer Rührei-Woche, bekommt ihr ein sehr leckeres Rezept mit indischem Einschlag. Hier entsteht durch Currypaste, die zunächst mit etwas Butter angeröstet wird, ein tolles Aroma.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
5 Eier (250g) 148 370
1/2 Dose Kidneybohnen (128g) 107 137
1 Stück geräucherter Bauchspeck / Dörrfleisch
(etwa 150g)
321 482
15g Currypaste (rot oder gelb) 80 12
15g Butter 747 112
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1113kcal
Brennwert/Portion: 557kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Die Eier in eine Schale geben und mit Salz und Pfeffer verquirlen. Das Dörrfleisch in dünne Streifen schneiden. Die Kidneybohnen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Die Butter in der Pfanne schmelzen lassen, die Currypaste dazu geben und für etwa 1 Minute rösten. Dann die Dörrfleischstreifen dazu geben und anbraten. Zum Schluss die Bohnen ebenfalls kurz mit anbraten und die Eiermasse in die Pfanne geben. Die Pfanne je nach Geschmack abdecken und das Rührei bei mittlerer Hitze durchstocken lassen oder unter gelegentlichem Rühren fertig braten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s