Ziegenkäse im Baconmantel mit Salat und Avocado-Dressing

Dieser Salat hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich! Der relativ üppige Brennwert dieses Salates leitet sich unter anderem aus einer Menge sehr gesunder ungsättigter Fettsäuren im Dressing ab, das diesen köstlichen Salat abrundet. Der Ziegenkäse im Speckmantel verleiht diesem Gericht eine herrlich deftige Note und macht es zu einer absolut vollwertigen und sehr befriedigenden Mahlzeit.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
Für den Salat
1 Gemüsegurke (ca. 340g) 12 41
6 Rispentomaten (ca. 180g) 18 32
150g grüner Salat 21 32
Für das Dressing
4 Rispentomaten (ca. 130g) 18 23
1 Avocado (Fruchtfleisch ca. 140g) 161 225
40ml Weißweinessig 120 48
40ml Zitronensaft 28 11
25ml Olivenöl 828 207
25ml Leinöl 900 225
25g Senf 101 25
20g Honig 304 61
etwas Wasser zum Verdünnen
Salz, Pfeffer, Salatkräuter
Für den Ziegenkäse im Speckmantel
1 Rolle Ziegenkäse (200g) 297 594
1 Pck Bacon (100g) 324 324
Summe Brennwert: 1848kcal
Brennwert/Portion: 924kcal

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung:
Die Gurke schälen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Die Rispentomaten ebenfalls längs vierteln, den grünen Ansatz abschneiden und den „Glibber“ mit einem Teelöffel entfernen, damit der Salat nicht zu wässrig wird. Während man den Glibber heimlich nascht kann man das übrige Fruchtfleisch je nach Geschmack weiter kleinschneiden. Den grünen Salat putzen, kleinrupfen, waschen und schleudern. Alle Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben.

Für das Dressing die übrigen Tomaten wie oben beschrieben vom Glibber entfernen und kleinschneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale herausschälen. Alles mit den übrigen Zutaten und Gewürzen in einen Messbecher geben und gut pürrieren. Das Dressing je nach gewünschter Konsistenz mit etwas Wasser verdünnen und nochmals abschmecken.

Die Rolle Ziegenkäse in acht gleichgroße Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit einem Streifen Bacon umwickeln, sodass der Ziegenkäse möglichst vollständig vom Bacon umhüllt ist. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, etwas getrockneten Rosmarin hineingeben und die kleinen Päckchen darin kurz und heiß anbraten, aus der Pfanne nehmen, wenn der Ziegenkäse beginnt auszulaufen.

Zum Schluss das Dressing über den Salat geben, alles unterheben und mit dem Ziegenkäse auf zwei Tellern anrichten.

Guten Appetit!

IMG_6491
Der fertige Salat mit dem Ziegenkäse im Speckmantel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s