Zucchininudeln mit Hähnchen und Cashew-Soße

Die Idee für dieses leckere und relativ schnell zubereitete Essen, das wirklich „was her macht“ stammt von Paleolifestyle.
Wir haben es leicht nach unserem Geschmack abgewandelt, das Rezept entspricht unserem 2. Versuch, wobei der wesentliche Unterschied ist, dass die Soße dicker ist.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Hähnchenbrustfilets (à 200g)  110  440
150g Speck (Dörrfleisch) 315  473
6 Champignons (ca. je 15g)
ODER 150g Cocktailtomaten

15
19

 29
Zucchini-Nudeln aus 3 Zucchini
ca. 750g
 16  120
Soße:
1 ½ Tassen Wasser
1 Tasse Cashews (ca. 150g)  581  872
½ EL Ghee (ca. 5g)  897  30
½ EL Zitronensaft
¼ Teelöffel Zwiebelpulver
¼ Teelöffel Knoblauchpulver
¼ Teelöffel Meersalz
Summe Brennwert: 1964kcal
Brennwert/Portion: 982kcal

Gesamtzubereitungszeit: 1 Stunde

Zubereitung:
Die Zucchininudeln bis inklusive des Salzens in der Schüssel vorbereiten. Während der Wartezeit die Hühnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke und den Speck in Würfel  schneiden, Champignons waschen und in Scheiben schneiden ODER die Cockteiltomaten waschen und halbieren. Anschließend die Soße zubereiten. Hierzu alle Zutaten für die Soße in einen Mixer geben und pürieren. Ist die Soße zu flüssig, können noch weitere Cashews dazugegeben werden. Nun die Soße in einen Topf geben und bei niedriger Hitze kochen. Den Speck und das Hühnchen und in einer Pfanne mit etwas Ghee braten. In der Zwischenzeit die Nudeln aus der Schüssel nehmen und mit einem Küchentuch bzw. Küchenpapier abtupfen, sodass sie nicht mehr feucht sind. In einer weiteren Pfanne bei mittlerer Hitze Zucchininudeln und Champignons ODER Tomaten mit etwas Ghee sautieren und dabei häufig umrühren bis die Nudeln „al dente“ sind. Zum Servieren Nudeln mit den Champignons ODER Tomaten auf die Teller verteilen, das Hühnchen mit dem Speck hinzugeben und die Soße darüber geben.

Zucchininudeln mit Hähnchen und Cashew-Soße
Die fertigen Zucchininudeln mit Hähnchen, Pilzen und Cashew-Soße (1.Versuch).
Variante mit Tomaten I
Die fertigen Zucchininudeln mit Hähnchen, Tomaten und dickerer Cashew-Soße (2. Versuch).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s