Turbo-Mayonnaise

Mayonnaise selber machen ist aufwendig? Nicht mit uns!

Diese Rezept stammt von CAHAMA und wurde von uns leicht nach unserem Geschmak abgewandelt. Natürlich kann bei den Gewürzen beliebig variiert werden, je nachdem zu welchem Gericht man die Mayonnaise reichen möchte.

Die Mayo passt hervorragend zu unseren leckeren konformen Burgern, zu unseren konformen Fischfrikadellen-Burgern sowie zu unseren Cloud Bread Sandwiches.

Zutaten für : Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1 Ei, sehr frisch (50g)  148  74
200ml Sonnenblumenöl  885  1770
10g Senf  67 7
10ml Limettensaft  30 3
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1854 kcal
 ca. 250g
Brennwert/Portion: 1854 kcal
 742kcal/100g

Gesamtzubereitungszeit: 5 Minuten

Zubereitung:
Ein Ei und das Öl mit Limettensaft, Senf, Salz und Pfeffer in einen Messbecher geben. Alles mit dem Pürrierstab mixen bis eine feste Mayonaise entstanden ist. Am Ende nochmals abschmecken und genießen. FERTIG!

2 Gedanken zu “Turbo-Mayonnaise

    1. Hey,
      ja es gibt ein paar Tricks um Eier auf ihre Frische zu testen.
      Wichtig ist, dass du beim Aufschlagen auf deine Nase verlässt.
      Der Klassiker ist ansonsten der Wassertest:
      Du legst das Ei in Wasser. Ist es frisch, so bleibt es flach liegen.
      Stellt es sich leicht schräg, ist es etwas älter.
      Ein schwimmendes Ei ist verdorben.

      Bei frischen Eiern sind Dotter und Eiklar zudem deutlich getrennt und das Eiweiß ist dickflüssig. Ist das Ei verdorben, verlaufen Dotter und Eiklar ineinander.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s