Butter-Lamm aus dem Slow cooker

In Anwandlung unseres leckeren Butter-Chicken ist dieses Butter-Lamm entstanden. Wir hatten vom letzten Bauernhof-Einkauf noch 2 Lammstücke übrig, die hier Verwendung gefunden haben.

Zutaten für 6 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Zwiebeln (170g) 42 71
 2 Lammhaxen (900g mit Knochen, ca. 350g ohne) 234 819
 450g Lammschulter 151 680
2 Dosen Kokosmilch (800g) 189 1512
200g Tomatenmark 101 202
200g Joghurt 1,5% Fett 61 122
25g rote Currypaste 102 26
15g Butter, geschmolzen 747 112
3Eßl Garam Masala
2 Eßl Currypulver
1,5 Tl Kurkuma
je 1 TL Knoblauch- und Ingwerpulver
Salz
Summe Brennwert: 3544kcal
Brennwert/Portion: 590kcal

Zubereitungszeit: 6 Stunden 30 Minuten, aktiv 30 Minuten

Zubereitung
Die Zwiebeln schälen, würfeln und auf dem Boden des Slow cookers verteilen. Die Lammhaxen darauf geben. Das Fleisch der Lammschulter in Stücke schneiden ebenfalls in den Slowcoker geben. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen, abschmecken und über das Fleisch geben. Für 6 Stunden auf der „low“-Stufe garen. Bei uns hat sich dabei obenauf etwas Fett gesammelt, welches wir abgeschöpft und verworfen haben.
Anschließend das Fleisch von den Haxen lösen, in mundgerechte Stücke schneiden und in die Soße zurück geben.

Als Beilage gab es bei uns diesmal gedünsteten Brokkoli und Romanesco.

Butter-Lamm aus dem SlowCooker

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.