Butter-Chicken aus dem Slow cooker

Den Blumenkohlreis haben wir euch bereits gestern vorgestellt. Natürlich haben wir ihn nicht pur gegessen, sondern als Beilage für dieses tolle Butter-Chicken verwendet.
Es hat uns besonders gefreut, dass ein indischstämmiger Kollege von diesem Rezept begeistert war.

Zutaten für 6 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Zwiebeln (170g) 42 71
1,5kg Hähnchenbrust 102 1530
2 Dosen Kokosmilch (800g) 189 1512
200g Tomatenmark 101 202
200g Joghurt 1,5% Fett 61 122
25g rote Currypaste 102 26
15g Butter, geschmolzen  747  112
3Eßl Garam Masala
2 Eßl Currypulver
1,5 Tl Kurkuma
je 1 TL Knoblauch- und Ingwerpulver
Salz
Summe Brennwert: 3575kcal
Brennwert/Portion: 596kcal

Zubereitungszeit: 9 Stunden 30 Minuten, aktiv 30 Minuten

Zubereitung
Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und auf dem Boden des Slow cookers verteilen. Die Hähnchenbrüste je nach Geschmack in mundgerechte, oder etwas größere Stücke schneiden und auf die Zwiebeln legen. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen, abschmecken und über die Hähnchenbruststücke geben. Für 9 Stunden auf der „low“-Stufe garen.

Als Beilage eignen sich je nach Kostform ein großer Salat, Gemüse oder auch (Blumenkohl-)Reis oder Naan-Brot.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s