Kokos-Buttermilch-Kuchen

Unser 500. Blog-Beitrag! Das muss gefeiert werden – mit diesem leckeren Kokos-Buttermilch-Kuchen.

Zutaten für 12 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
Für den Boden:
3 Eigelb (ca. 51g) 348 177
5 Eiweiß (ca. 170g) 48 82
53g Erythrit 0
53g Xylit 240 127
375g Buttermilch 37 134
180g Kokosmehl 312 562
30g Kokosflocken 622 187
1TL Rapsöl zum Einfetten der Backform (10g) 828 83
1,5 Päckchen Backpulver
½ TL Zimt
60 Tropfen Vanille-Extrakt oder das Mark einer Vanilleschote
Für das Topping:
3 Eiweiß (ca. 102g) 48 49
45ml Buttermilch 37 17
60g Sahne 30% Fett 292 175
60g Kokosflocken 622 187
Summe Brennwert: 1780kcal
Brennwert/Portion: 148kcal

Zubereitungszeit: Aktiv 30 Minuten, gesamt 1,5h

Zubereitung:
Das Kokosmehl mit dem Backpulver mischen und zur Seite stellen.
Erythrit und Xylit abwiegen und mischen.
Eine Backform mit Backpapier auslegen und dünn mit dem Öl ausstreichen.

Die Eier trennen. Fünf Eiweiße steif schlagen. Die drei Eigelbe mit der Erythrit-Xylit-Mischung vermischen und schaumig schlagen. Dann Vanille, Zimt, Buttermilch und die Kokosflocken unterrühren. Anschließend erst den Eischnee, dann das Kokosmehl mit dem Backpulver unterheben.

Den Teig in die Backform geben.

Drei Eiweiß steif schlagen, dann Buttermilch und Sahne, sowie anschließend die Kokosflocken unterheben. Die Masse vorsichtig auf dem Kuchenteig verstreichen.

Alles für eine Stunde bei 170°C Ober- und Unterhitze backen.

Kokos-Buttermilch-Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.