Porno-Omlette die 2.

Diese leckere Rezept ist eine Mischung aus dem Porno-Omlette und den Porno-Pfannkuchen. Hier dient eine Omlette als Basis und wird mit frischen Zutaten belegt.
Vorsicht: Das Gericht ist vom Brennwert eher mächtig und eher als Grundlage für aktive Tage geeignet.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
6 Eier (ca. 300g) 148 444
½ Dose Kidneybohnen (127g Abtropfgewicht) 107 136
200g geräucherter Lachs 168 336
2 Eßl Meerettich aus dem Glas (10g) 214 21
1/4 Gurke (100g) 12 12
½ Portion Turbo-Mayo
mit 1 Eßl Meeretich (5g)
214 927
11
30g Butter 747 224
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 2111kcal
Brennwert/Portion: 1056kcal

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung:
Zunächst die Turbo-Mayo vorbereiten. Dabei zusätzlich einen Eßlöffel Meerettich hinein geben. Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides beiseite stellen.
1 Eßlöffel Meerettich in eine kleine Schale geben und mit einem guten Schluck Wasser verdünnen. Anschließend 3 Eier, Salz und Pfeffer dazugeben und gut verrühren. Etwas Butter in eine Pfanne geben, die Hälfte der Bohnen hineingeben und kurz anbraten. Dann die Eiermasse in die Pfanne geben, einen Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze durchstocken lassen. In der Zwischenzeit die Eiermasse für das 2. Omlette genauso vorbereiten. Das erste Omlette aus der Pfanne geben und mit dem 2. genau so verfahren. Die Omlettes nach dem Braten kurz abkühlen lassen und anschließend nach Wunsch mit Mayo, Lachs und Gurken belegen.

porno-omlette-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.