TexMex Hühnerbeine aus dem Slow Cooker

Nachdem wir bereits ein ganzes Hähnchen im Slow cooker zubereitet haben, gibt es heute ein Rezept für Hühnerbeine aus dem Slow cooker. Die Hühnerbeine haben wir im „TexMex“-Style gewürzt und mit Bohnen- und Mais-Gemüse serviert.

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
6 Hühnerbeine (1500g) 170 2550
2 Dosen Kidneybohnen (510g) 112 571
1 Dose Mais (285g) 76 217
2 Zwiebeln (180g) 42 76
30g Rauchsalz
je 10g Paprikapulver scharf und edelsüß
10g Kreuzkümmel
10g Gemüsebrühpulver
Chili nach Geschmack
Summe Brennwert: 3414kcal
Brennwert/Portion: 854kcal

Zubereitungszeit: aktiv 15 Minute, gesamt 1-2 Tage 

Zubereitung
Für den Rub Rauchsalz, Chili, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Brühpulver vermischen. Die Hühnerbeine in einen großen Gefrierbeutel geben, den Rub darüberstreuen und den Beutel mit viel Luft drinnen verschließen. Anschließend gut schütteln, so verteilt sich der Rub gleichmäßig auf den Hühnerbeinen. Die Luft aus dem Beutel lassen und die Beine für 12-24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mais abgießen. Bohnen mit der Soße aus der Dose in den Slow Cooker geben, Zwiebelringe und Mais ebenfalls zugeben. Gut vermischen un die Hühnerbeine darauf legen. Für 4-5 Stunden auf der Low-Stufe garen.

Anmerkung: Auch hier haben wir wieder etwas vorgekocht und die Reste am nächsten Tag gegessen. Dies geht natürlich auch super in der Lunchbox auf der Arbeit.

TexMex Haehnchenbeine aus dem Slow Cooker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s