Reste-Spiegelei

Manchmal muss es einfach schnell gehen und man will dabei noch ein paar Reste verwerten. Für dieses Rezept hatten wir noch ein wenig Aubergine von unserem Auberginenauflauf und Salami von einer Schüttelpizza übrig. Der Einfachheit halber landet alles ohne viel Rühren nacheinander in der Pfanne.

Zutaten für 1 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
90g Auberginenscheiben 20 18
30g Salami 337 113
3 Eier 148 222
10g Butter 747 75
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 428kcal
Brennwert/Portion: 428kcal

Zubreitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Auberginenscheiben sowie die Salami darin anbraten. Die Eier als Spiegelei darüber geben, salzen und pfeffern und fertig braten.

reste-spiegelei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s