Joghurteis mit Heidelbeeren und Ananas

Hier kommt gleich die erste Eisidee. Relativ simpel wird einfach Obst mit Joghurt püriert und in der Eismaschine gefroren. Frisch aus der Maschine ist es sehr lecker, einmal im Eisfach eingefroren wird das Eis leider sehr hart. Die Süße aus den Früchten reicht vollkomen aus um das Eis zu süßen.

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
500g Naturjoghurt, 1,5% Fett 61 305
300g Heidelbeeren (TK) 48 144
200g Ananans 59 118
Summe Brennwert: 567kcal
Brennwert/Portion: 142kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten + Kühlzeit in der Eismaschine

Zubereitung:
Den Joghurt in einen Mixbecher füllen und zusammen mit der Ananas und den Heidelbeeren pürieren. Anschließend in die Eismaschine füllen und gefrieren lassen.

IMG_7966
Das fertige Joghurteis mit Heidelbeeren und Ananas, einfach lecker!

Ein Gedanke zu “Joghurteis mit Heidelbeeren und Ananas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s