Scharfe Chili-Soße

Zur Grillsaison greift der ein oder andere sicher gerne zu Grillsoßen. Da diese jedoch meist Unmengen an Zucker enthalten, haben wir neben der Barbecue-Soße nun auch eine leckere Chili-Soße entwickelt, die komplett ohne Zucker auskommt.

Zutaten für 4 Fläschchen á 200ml: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
3 Zwiebeln (240g) 42 101
6 Knoblauchzehen (40g) 149 60
9 frische Chilis (115g) 28 32
1 Glas eingelegte, gegrillte Paprika (400g) 39 156
20 g Olivenöl 884 177
2 TL geräuchteres Paprikapulver
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Kreuzkümmel
2 TL Cayenne-Pfeffer
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 526kcal
Brennwert/100g: 63kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob schneiden. Die Chilis waschen inklusive Samensträngen und Samen grop in Ringe schneiden. Die Paprika aus dem Glas nehmen, gut abtopfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Alles zusammen in einen großen Becher geben, das Öl zufügen und mit den Pürrierstab zu einer homogenen Masse verarbeiten. Mit den angegebenen Gewürzen abschmecken und in Gläser füllen. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Wochen aufbrauchen.

Beim nächsten Versuch werden wir die Zwieblen und den Knoblauh zunächst leicht anbraten, da uns der rohe Zwiebelgeschmack in der Soße nicht ganz so gut gefallen hat, ansonsten ist die Soße aber top!

IMG_4071
Die fertige Chili-Soße in der Flasche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s