Zucchini-Restesalat

Bei der Zubereitung unserer Zucchini-Cannelloni fällt beim Schneiden der Zucchinischeiben meist jede Menge „Ausschuss“ an. Bisher haben wir diese Zucchinireste vor allem in irgendeiner Rühreivariation verwendet. Diesmal haben wir uns jedoch spontan für einen sehr leckeren Salat als Beilage mit einer bewussten Auswahl an gesunden, biologisch hochwertigen Ölen entschieden.

Zutaten für 3 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
360g Zucchini-Reste 16 58
40ml Weißweinessig 120 48
10g Walnussöl 828 83
10g Avocadoöl 819 82
15g Senf 109 16
Salz, Pfeffer, Salatkräuter
Summe Brennwert: 287kcal
Brennwert/Portion: 96kcal

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zubereitung
Die Zucchini-Reste für den Salat in Stücke schneiden. Die restlichen Zutaten für das Dressing in einen entsprechenden Shaker oder in ein Marmeladenglas geben und durch Schütteln gut durchmischen.
Die Zucchini mit dem Dressing in einer Schüssel vermischen, den Salat verteilen und genießen.

zucchini-restesalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.