Lammkeule aus dem Slow cooker

Über meine Eltern (cahama) bekommen wir einmal im Jahr Lamm aus artgerechter Tierhaltung von einem Bauern im Taunus. Letztes Jahr hatten wir die Lammkeule im Ofen zubereitet (Lammkeule aus dem Ofen). Dieses Jahr haben wir die Lammkeule im Slow Cooker zuzubereiten. Das Fleisch war nach der Garzeit wunderbar aromatisch und zart.

Zutaten für 6 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2,3kg Lammkeule (etwa 1,5kg Fleisch) 234 3510
2 Zwiebeln (180g) 42 76
240g Champignons 16 38
2-3 Zweige frischer Rosmarin
3-5 Zweige frischer Thymian
4 frische Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 3624kcal
Brennwert/Portion: 604kcal

Zubereitungszeit: Gesamt 2 Tage, aktiv 30 Minuten

Zubereitung
Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, von den Stielen lösen und ebenfalls fein hacken. Die gehackten Kräuter mit dem Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schale vermengen und dann gleichmäßig auf die Lammkeule auftragen. Die gewürzte Lammkeule nun in einen Gefrierbeutel geben, die überschüssige Luft entfernen, den Beutel fest verschließen und alles für 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Champignons belesen und vierteln. Das Gemüse auf den Boden des Slow cookers legen, das Fleisch darauf geben und einen kleinen Schluck Wasser angießen, dass der Boden gerade bedeckt ist. Auf der „low“-Stufe für 10 Stunden garen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.