Rührei mit Lachs und roter Beete

Rührei mit roter Beete?! Ja, die Idee ist sicher ungewöhnlich, aber wir sind für alles offen und sehr experimentierfreudig. Das Resultat war wieder sehr schmackhaft.

Man kann für dieses Rezept vorgekochte rote Beete verwenden oder frische rote Bette selbst kochen.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
5 Eier (250g) 148 370
1 Rote Beete (ca. 200g), gekocht 42 84
1 Packung Räucherlachs (200g) 182 364
14g Butter 747 105
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Geschmack
Summe Brennwert: 923kcal
Brennwert/Portion: 462kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Die gekochte rote Beete in kleine Würfel schneiden. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, salzen, pfeffern und gut verquirlen. Den Lachs nach Geschmack kleinreißen oder schneiden. Die Butter in der Pfanne schmelzen, die rote Beete kurz anschwenken und das Ei hinzugeben. Zum Schluss den Lachs hinzufügen und alles unter Rühren fertigbraten oder bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Deckel langsam durchstocken lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s