Lunchbox: Bratwurst mit Kohlrabi-Sellerie-Gemüse

Einige unserer Lunchbox-Ideen entstehen auf der Basis von leckeren Resten, die noch verwertet werden wollen. Diesmal hatten wir noch Kohlrabi-Sellerie-Gemüse übrig. Da die Fleischportion trotzt der 2 Würste nicht so groß war, haben wir für die Portionen mehr Gemüse genommen. So kann man aufgrund der geringen Energiedichte gut den Magen füllen und sich so ohne schlechtes Gewissen satt essen.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
4 Portionen Kohlrabi-Sellerie-Gemüse 79/p.P. 316
2 Geflügelbratwurst   456
2 Grobe Bratwurst   460
Summe Brennwert: 1232kcal
Brennwert/Portion: 616kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Die Bratwürste in einer Pfanne gar braten. In Stücke schneiden und zusammen mit dem fertigen Gemüse in Tupperdosen füllen. Kalt stellen und am nächsten Tag in der Mikrowelle aufwärmen. Schmeckt auch super mit unserer Barbecuesoße!

bratwurst-mit-kohlrabi-sellerie-gemuese-lunchbox

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s