Rosa-rotes Müsli

Dieses rosa-rote Müsli begeistert sowohl optisch, als auch geschmacklich. Die rosa Grapefruit kommt in einer Rosenformation auf der Himbeerquarkmasse zu liegen und wird mit dem leckeren Aprikosen-Granola getoppt.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
500g Quark 66 330
100ml Milch 47 47
60g Haferflocken 372 223
150g gefrorene Himbeeren 50 75
1 rosa Grapefruit (200g) 45 90
60g Aprikosen-Granola 512 307
Summe Brennwert: 1072kcal
Brennwert/Portion: 536kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten, + Ziehzeit über Nacht

Zubereitung
Die Grapefruit filetieren (genaue Anleitung siehe hier) und den Saft auffangen. Den Grapefruitsaft mit Haferflocken, Quark, Milch und den gefrorenen Himbeeren vermischen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Am Morgen die Quarkmase vorsichtig durchrühren und auf 2 Teller verteilen. Mit den Grapefuritfilets sowie dem Müsli anrichten.

Rosa-Rotes Muesli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s