Zitrusmüsli

In den Wintermonaten gibt es oft tolle Zitrusfrüchte wie Orangen und Grapefruits zu kaufen. Neben unserem Snack Zitrusquark mit Karibikmüsli-Mischung haben wir jetzt auch ein Frühstück mit leckeren, fruchtig frischen Zitusfrüchten.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
80g 5-Korn-Flocken 336 269
500g Magerquark 66 330
50ml Milch 47 24
1 Orange (filetiert 190g) 47 89
1 Grapefruit (filetiert 150g) 45 68
60g Müslimischung nach Wahl
z.B. Cherry-Choc von MyMüsli
409 245
Summe Brennwert: 1025kcal
Brennwert/Portion: 513kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Die Orange sowie die Grapefruit filetieren. Dafür zunächst die Schale großzügig abgeschneiden, bis keine weiße Haut mehr übrig bleibt. Anschließend mit einem scharfen Messer quer zu den Septen die einzelnen Filets heraus lösen. Die Fruchtfilets sowie den Saft, der beim Filetieren herausläuft auffangen. Den Quark mit der Milch, dem Fruchtsaft sowie den 5-Korn-Flocken vermischen. Falls die Mischung zu dick ist, noch etwas Milch hinzugeben. Anschließend auf zwei Teller verteilen und mit den Fruchtfilets und dem Müsli toppen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s