Caprese-Fischtürmchen

Heute gibt es Caprese (Tomate-Mozzarella) in einer warmen Variation mit Fisch. Die Basis bildet Aubergine. Die Caprese-Fischtürmchen eignen sich allein als kleine Mahlzeit, können aber auch zusammen mit einem Salat oder weiterem Gemüse gereicht werden.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1 Aubergine (460g) 20 92
3 Tomaten (300g) 18 54
200g Mozzarella 263 526
200g weißes Fischfilet, z.B. Kabeljau 90 180
10ml Zitronensaft 25 3
3 Stängel frischer Basilikum
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 855kcal
Brennwert/Portion: 428kcal

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Aubergine waschen, die Enden abschneiden und in fingerdicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, leicht salzen und pfeffer und für 12 Minuten im Ofen vorgaren. Anschließend die Hitze auf 160° Umluft reduzieren. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in so viele Scheiben schneiden, wie es Auberginenscheiben gibt. Den Mozzarella ebenfalls in so viele Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Den Fisch in Stücke schneiden, auch hier sollten gleich viele Stücke wie Scheiben des Gemüses entstehen.  Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Nun die vorbereiteten Auberginenscheiben mit den Tomatenscheiben, dem Fisch, einem Blatt Basilikum, sowie einer Scheibe Mozzarella belegen. Die Fischtürmchen nun in den Ofen geben und für etwa 20 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen und der Fisch gar ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s