Kürbissuppe mit Garnelenspieß

Der Herbst ist Kürbiszeit und da darf natürlich auch unsere leckere Kürbissuppe mit Kokosmilch nicht fehlen. Um das Rezept ein wenig aufzupeppen gab es diesmal leckere Garnelenspieße als kleines Highlight dazu.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Portionen Kürbissuppe mit Kokosmilch 519/Portion 1038
160g Garnelen (tiefgefroren oder frisch) 60 96
20g Butter 747 149
20g Kürbiskernöl 828 166
Summe Brennwert: 1449kcal
Brennwert/Portion: 725kcal

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung:
Die Garnelen gegebenenfalls auftauen lassen und auf vier Spieße verteilen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Spieße darin kurz und heiß anbraten. Nehmt für dieses Rezept am besten eine etwas größere Pfanne, damit das Wasser aus den Garnelen schnell verdampft und die Pfanne möglichst heiß bleibt.

Nebenbei die Suppe erwärmen, auf zwei Schüsseln/Teller verteilen und anschließend mit den gebratenen Garnelenspießen sowie dem Kürbiskernöl garnieren.

Das Rezept für die Kürbissuppe findet ihr hier!

Wir wünschen einen guten Appetit!

img_8214
Die fertige Kürbissuppe mit Garnelenspießen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s