Frühstücksrolle mit Lachs-Avocado-Mayonnaise

Zugegeben – diese Frühstücksrolle hat es in sich! Aber außer Kalorien stecken auch viele gesunde Fette in ihr. Wir essen so ein reichhaltiges Frühstück selten. Aber an Tagen, an denen man weiß, dass man nicht zum Mittagessen kommen wird, ist es toll so ein sättigendes Frühstück zu haben.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
6 Eier (300g) 148 444
1 Packung Räucherlachs (200g) 168 336
1 Avocado (200g) 160 320
125g Turbo-Mayo (Hälfte des Rezeptes) 742 928
Summe Brennwert: 2028kcal
Brennwert/Portion: 1014kcal

Zubereitungszeit: 20 Minuten 

Zubereitung:
Avocado und Lachs in kleine Stücke schneiden. Avocado mit Zitronensaft beträufeln. Turbo-Mayo nach Rezept herstellen. Den kleingeschnittenden Lachs sowie die Avocado mit der Mayo vermischen.
Von je 3 Eiern ein flaches Omlette backen, die Hälfte der Füllung darauf geben und zusammenrollen.

Anmerkung: Alternativ zur Avocado kann man auch Chamignons aus der Dose verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s