Hähnchen-Gemüse-Eintopf

Im Sommer darf es auch gerne mal etwas Leichteres zum Essen geben. Dieser tolle Eintopf ist herrlich erfrischend und sehr wohlschmeckend. Er eignet sich außerdem hervorragend zum Vorkochen (und Einfrieren).

Zutaten für 10 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
100g Zwiebeln (2 Stück) 42 42
800g Suppengrün
– 170g Lauch
– 230g Karotten
– 215g Sellerie
61
41
14
104
94
30
770g Fenchel (2 Stück) 31 239
1kg Kaisergemüse
(Brokkoli, Blumenkohl und Karotten gemischt)
27 270
750g Prinzessbohnen 33 248
2 ganze Hähnchen (à 1,3kg) 219 5694
2 Loorbeerblätter
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 6721kcal
Brennwert/Portion: 672kcal

Zubereitungszeit: Gesamt 2 Stunden, Aktiv etwa 1-1,5 Stunden

Zubereitung:
Das Suppengrün und die Zwiebel schälen/belesen und klein schneiden. 1,5 Liter Wasser in einen Schnellkochtopf füllen, das vorbereitete Gemüse sowie die Loorbeerblätter hinein geben. Das Ganze zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Hähnchen gut salzen und pfeffern, ins kochende Wasser legen und den Schnellkochtopf verschließen. Etwa 45min garen. In der Zwischenzeit das restliche Gemüse vorbereiten. Den Fenchel halbieren, den Strunk entferne und in Stücke schneiden. Das restliche Gemüse ebenfalls, wenn nötig in mungerechte Stücke schneiden.
Wenn das Hähnchen gar ist, aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen. Nun das Gemüse in die Flüssigkeit geben und ohne den Deckel fest zu schließen etwa 10-15 min kochen lassen. Das Hähnchenfleisch von den Knochen lösen, in Stücke schneiden und zum Schluss wieder in den Topf geben. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchen Gemüse Eintopf
Der fertige Hähnchen-Gemüse Eintopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s