Rührei mit Wildschweinschinken und Guacamolecreme

Heute gibt es wieder ein leckeres Rührei aus der Kategorie: „Kochen was gerade da ist“. Vom Vorabend hatten wir noch eine Portion unserer leckeren Guacamole-Creme übrig und in der Tiefkühltruhe hatten wir noch den von cahama selbstgemachten Wildschweinschinken. Zusammen mit einer Gurke war dieses Rührei-Frühstück nicht nur unglaublich lecker, sondern auch sehr sättigend.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
6 Eier (ca. 300g) 148 444
200g Wildschweinschinken 125 250
1 Portion Guacamole-Creme (ca. 230g) 90 207
300g Gemüsegurke 12 36
14g Butter 747 105
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1042kcal
Brennwert/Portion: 521kcal

Zubereitungszeit: ca. 10min

Zubereitung:
Die Gemüsegurke schälen, nach Belieben in Stücke schneiden und längs vierteln. Die Eier in einer Schale aufschlagen, salzen, pfeffern und nach Belieben würzen. Alles gut verquirlen und mit der Butter in der Pfanne zu einem Rührei verarbeiten. Zum Schluss den Wildschweinschinken mit den Gurkenstücken, der Guakamole-Creme und dem Rührei auf dem Teller anrichten und servieren.

Rührei Wildschweinschinken Guacamole-Creme
Das fertige Rührei mit Wildschweinschinken, Guacamole-Creme und Gurke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s