Karibikmüsli mit Mango

Dies ist ein weiteres Frühstücksrezept mit unserer leckeren selbstgemachten Karibikmüsli-Mischung. Die Basis bildet wieder Quark als Proteinquelle und Sattmacher. Etwa Süße wird durch die Mango in das Gericht eingebracht. Die Müslimischung mit ihrem hohen Brennwert sollte man jedoch nur sparsam einsetzen, wenngleich sie nur wenig Zucker und zahlreiche wertvolle Nährstoffe bereitstellt.
Eine tolle Alternative zum Müsli mit ähnlichen Zutaten bieten diese OverNight-Oats.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert [kcal/100g] Brennwert gesamt [kcal]
500g Magerquark 66 330
150ml Milch, 1,5% 47 71
60g Haferflocken 370 222
1/2 Mango (ca. 200g) 62 124
50g Karibikmüsli-Mischung 468 234
Summe Brennwert: 981kcal
Brennwert/Portion: 491kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Den Quark mit der Milch und den Haferflocken in einer Schüssel glatt verrühren und auf zwei tiefe Teller verteilen. Eine Mango schälen und kleinschneiden. Die Hälfte des geschnittenen Fruchtfleisches auf die Teller verteilen, den Rest z.B. in einer Dose im Kühlschrank beiseite stellen. Die Karibikmüslimischung auf beiden Tellern anrichten und alles für einen guten Start in den Tag genießen.

IMG_4118
Einfach nur verdammt lecker!

Ein Gedanke zu “Karibikmüsli mit Mango

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s