OverNight Oats Mango-Kokos

Es muss ja nicht immer das gleiche Müsli-Grundrezept sein. Im Prinzip kommen in diese leckeren OverNight Oats die gleichen Zutaten wie in unsere sonstigen Müslis, nur eben anders kombiniert. Genial ist hierbei, dass man alles abends vorbereitet und so am nächsten Morgen zehn Minuten länger schlafen kann 😀

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
500g Magerquark 66 330
250ml Wasser 0 0
100ml Milch 1,5% Fett 47 47
100g Haferflocken 370 370
20g Kokosflocken 664 133
1 Mango (ca. 360g) 65 234
Summe Brennwert: 1114kcal
Brennwert/Portion: 557kcal

Zubereitungszeit: 10 Minuten + Ruhezeit über Nacht

Zubereitung:
Die Mango schälen, vom Kern lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Haferflocken auf 2 Gläser (oder andere Gefäße) verteilen und jeweils 50ml Wasser und 50ml Milch hinzugeben und gut umrühren. Die Hälfte der Mangostücke auf den Haferflocken verteilen. Den Quark in einer Schüssel mit 150ml Wasser sowie den Kokosflocken verrühren und auf die beiden Gläser verteilen. Zum Schluss die restlichen Mangostücke auf den Quark geben und mit etwas Zitronensaft benetzten, damit sie nicht oxidieren (braun werden). Das Ganze über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am Morgen direkt kalt verzehren oder kurz in der Mirkowelle anwärmen.

 

overnight-oats-mango-kokos

Ein Gedanke zu “OverNight Oats Mango-Kokos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s