Baked Zucchini

Wir essen auch mal gerne eine gute Ofenkartoffel (Baked Potato) mit Sour cream. Als wir über ein Rezept gestolpert sind, das quasi Ofenzucchini (Baked Zuchini) zubereitet, mussten wie dies natürlich ausprobieren. Es kommt einer Ofenkartoffel leider nicht ganz so nah, schmeckt aber trotzdem sehr lecker.

Zutaten für 4 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
4 Zucchini (1150g) 16 184
100g Bacon 303 303
90g Cheddar 419 377
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 864kcal
Brennwert/Portion: 216kcal

Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten

Zubereitung
Den Bacon in eine kalte Pfanne legen und auf kleiner Hitze langsam knusprig braten. Anschließend auf Küchenpapier auskühlen lassen und in kleine Stücke brechen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und den Fruchtkörper halbieren. Von den  Zucchinihälften an einer runden, grünen Seite eine dünne Scheibe abschneiden, damit sie fest auf dem Boden sitzen und nicht herumrollen. Die Zucchinistücke anschließend zwischen 2 Kochlöffel legen und im Absand von etwa 0,5cm vertikal einschneiden. Die Kochlöffel dienen dabei als Abstandshalter zum Brett, damit die Zuchhini nicht ausversehen komplett durchgeschnitten wird. Die vorbereiteten Zucchinihälften auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen für 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Cheddar reiben. Die vorgebackenen Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend Käse und Bacon darauf geben. Nun für weitere 10-15 Minuten in den Ofen geben.

Anmerkung: Wer möchte kann die Bakes Zucchini mit Sour Cream servieren. Sie schmecken aber auch „pur“ sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s