Gebratene Zucchini mit Ziegenkäse

Heute zeigen wir Euch eine leckere, schnelle und einfache Zucchinivariation für ein kleines Mittagessen. Das Rezept eignet sich auch als Vorspeise oder Zwischengang bei einem größeren Menü.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Zucchini (600g) 19 114
200g Ziegenkäse-Rolle 364 728
25g grünes Pesto 432 108
40ml Olivenöl 851 340
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 1290kcal
Brennwert/Portion: 645kcal

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung:
Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit einem Hobel oder Messer in dünne Längsscheiben schneiden. Die Zucchinischeiben portionsweise in einer Pfanne in Olivenöl anbraten. In der Zwischenzeit das Pesto mit einem Schluck Wasser etwas verdünnen, sowie den Ziegenkäse in 8 Stücke schneiden. Wenn alle Zucchinischeiben gebraten sind, die Hitze des Herdes starkt reduzieren (etwa 3 von 9) und den Ziegenkäse in die Pfanne geben. Die Pfanne mit einem Deckel verschließen und den Käse braten/erwärmen, bis er gerade anfängt zu laufen, dann mit einer Zange vorsichtig!! wenden und das Proccedere wiederholen. Die Zuchhinischeiben auf Tellern anrichten, salzen, pfeffern, mit dem etwas Pesto garnieren und zum Schluss den Ziegenkäse oben drauf geben.
Isst man nicht allen Ziegenkäse auf einmal, empfehlen wir den restlichen Käse bei ausgeschaltetem Herd in der geschlossenen Pfanne warm zu halten.

gebratene-zucchini-mit-ziegenkaese

2 Gedanken zu “Gebratene Zucchini mit Ziegenkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s