Ofengemüse mit Spargel

Dies ist unsere Frühjahrsvariation des „normalen“ Ofengemüses. Ofengemüse kann mit so ziemlich jedem Gemüse zubereitet werden. Wir mögen Zucchini und Paprika sehr gerne. In diesem Rezept kommen u.a. zusätzlich Spargel sowie auch Tomaten mit hinein. Einmal geschnippelt muss das Gemüse nur noch in den Ofen und kann auch in größerer Menge vorbereitet werden.

Zutaten für 8 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
2 Zucchini (750g) 16 120
1 Aubergine (350g) 20 70
2 gelbe Paprika (400g) 28 112
2 rote Paprika (400g) 35 140
2 Fenchel (400g) 18 72
350g weißer Spargel (geschält 250g) 17 43
500g grüner Spargel (geschält 330g) 18 59
1000g Cocktailtomaten 18 180
italienische Gewürzmischung
Salz, Pfeffer
Summe Brennwert: 796kcal
Brennwert/Portion: 100kcal

Zubereitung: 2 Stunden

Zubereitung
Zucchini und Aubergine waschen und die Enden abschneiden. Die Paprika waschen, vierteln und Kerne sowie die Samenstränke entfernen. Fenchel waschen, halbieren und den Strunk entfernen. Weißen Spargel schälen und die Schnittstelle unten dünn abschneiden. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen und das harte Ende abschneiden. Tomaten waschen. Nun das vorbereitete Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gemüsestücke mit Salz, Pfeffer und der italienischen Gewürzmischung vermischen und in 2 Auflaufformen geben. Im Ofen bei 160°C Umluft für 1 Stunde garen, dabei das Gemüse ein bis zweimal vorsichtig durchmischen.

Ofengemuese mit Spargel Auflaufform

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s