Smoothiebowl Mango-Banane

Immer wieder haben wir die tollen Bilder verschiedener Smoothiebowls gesehen, sodass wir uns auch daran versucht haben.

Zutaten für 2 Portionen: Brennwert
[kcal/100g]
Brennwert gesamt
[kcal]
1 Mango (400g) 62 248
2 Bananen (200g) 93 186
80g Haferflocken 372 298
280g Skyr 58 162
1/2 TL gemahlene Vanille
15g Rosinen 327 49
15g Gojibeeren 318 48
10g Kokosnussraspeln 606 61
20g Walnüsse, grob gehackt 716 143
Summe Brennwert: 1195kcal
Brennwert/Portion: 598kcal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung:
Die Mango schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Die Bananen schälen und ebenfalls in große Stücke schneiden. In einem Mixbecker die Mango- und Bananenstücke zusammen mit Haferflocken, Skry und Vanille zu einer homogenen Masse pürieren. Die Masse in zwei Schüsseln umfüllen und mit Rosinen, Gojibeeren, Kokosraspeln und Walnüssen dekorieren.

Anmerkung: Für uns war diese Smoothiebowl nicht das Richtige zum Frühstück, da sie (zu) wenige Proteine enthält und (zu) süß schmeckt. Sie ist dennoch sehr lecker und wir können uns gut vorstellen, sie als Desert zu servieren.

Smoothiebowl Mango-Banane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s